Sa., 09. Feb. | Heilende Kunst

Somatic Yoga & Meditation Workshop

Somatic Yoga ist eine fließende, sanfte und zugleich kraftvolle Yogapraxis. Pulsierende Bewegungen wirken in tiefe Gewebeschichten des Körpers hinein, lösen Verspannungen und befreien Blockaden. Diese Yogapraxis begleitet dich in eine feine Körperwahrnehmung und körperliche wie mentale Entspannung.
Anmeldung abgeschlossen
Somatic Yoga & Meditation Workshop

Zeit & Ort

09. Feb. 2019, 11:00 – 16:00
Heilende Kunst, Friedrichstraße 33, Schriesheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

do not fast forward into

something you’re not ready for.

or allow yourself to shrink back

into what’s comfortable.

growth lives in the uneasiness.

the in-between.

the unfinished sentence.

you are a season of becoming.

Somatic Yoga ist eine fließende, sanfte und zugleich kraftvolle Yogapraxis. Pulsierende

Bewegungen wirken in tiefe Gewebeschichten des Körpers hinein, lösen Verspannungen und

befreien Blockaden. Diese Yogapraxis begleitet dich in eine feine Körperwahrnehmung und

körperliche wie mentale Entspannung. Sie lässt dir Zeit für deine eigene Ausrichtung und

Raum für freie, intuitive und v.a. organische Bewegungen.

Somatic Yoga inspiriert, gewohnte Bewegungsbahnen zu erkennen und aufzubrechen, schult

die Körperwahrnehmung und lässt dich lernen, deinem Körper zu vertrauen.

Somatic Yoga begleitet dich in ein Verstehen und v.a. Spüren der feinen Verbindungen von

Körper, Bewegung, Geist und Seele und fördert ein ganzheitliches Wohlfühlen und

GesundSein.

Die somatische Yogapraxis ist eine kreative Mischung von Übungen aus der somatischen

Körperarbeit mit der klassischen Yogatradition. Dazu lasse ich mich von somatischen

Methoden wie Feldenkrais, Erfahrbarer Atem nach Ilse Middendorf und Continuum

Movement inspirieren. Darüber hinaus sind Meditation, Achtsamkeit und Somatic Body

Work ein tragendes Fundament der Praxis.

Workshopleitung & Anmeldung

Anke Jacoby

0163 260 19 35 | anke.jacoby@email.de | www.ankejacoby.de

Kosten:

72 € (Ermäßigung* auf Anfrage)

* ermäßigt sind SchülerInnen, StudentInnen, Arbeitslose, Geringverdienende & Rentner

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen