Sa., 26. Jan. | Heilende Kunst

Somatic Yoga - Down to earth (1)

Die Yogamatte wird in diesem Workshop zum Mikrokosmos: Wir bewegen uns DOWN TO EATRH, entdecken lebendige, fließende, sanfte wie kraftvolle Bewegungen, mit Zeit für die eigene Ausrichtung in klaren Positionen und Zeit für intuitive Bewegungen; Zeit durchzuatmen, nach Innen zu lauschen.
Anmeldung abgeschlossen
Somatic Yoga - Down to earth (1)

Zeit & Ort

26. Jan. 2019, 11:00 – 15:00
Heilende Kunst, Friedrichstraße 33, Schriesheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

Einen Großteil unserer Zeit bewegen wir uns in Strukturen, Systemen, Rollen und kulturellen wie persönlichen Prägungen, sei es in Arbeitskontexten, in der Familie oder in Beziehung. Wir begegnen festen Definitionen, Glaubenssätzen, einem Abgleich von Müssen, Sollen und Dürfen in inneren Dialogen und im direkten Kontakt mit Anderen.

Wie gehen wir mit Vorgaben um, erleben wir sie als Stress, einengend, lähmend, dabei in einem ständigen Versuch, zu entsprechen und Haltung zu wahren? Können wir ihnen mit Ruhe, Gelassenheit, einer inneren Stabilität und Leichtigkeit begegnen? Im Abwägen, Reagieren und Verhalten ist meist der Kopf als Schaltzentrale und Entscheidungsorgan im Dauereinsatz, viel Energie und Aufmerksamkeit fließt daher zur Unterstützung nach oben. Die Erdung geht

verloren, was bei vielen Menschen Unsicherheit mit sich bringt, Ermüdung und v.a. aus dem eigenen Rhythmus, weg von der eigenen Wahrheit führt.

In diesem Somatic Yoga Workshop wechseln wir die Perspektive: DOWN TO EARTH.

Bewegungen, Atmung und Achtsamkeit begleiten aus dem Kopf in eine tiefe Verbindung zum Körper und in die Entspannung. Wir lenken die Energie bewusst nach unten und damit in die unteren Chakren, um den Kontakt zur Erde und zur Schwerkraft zu spüren. Mit dieser Anbindung kommen Leichtigkeit und Flexibilität in Bewegungen (und ins Denken) zurück. Ein Gefühl von

Stabilität und Haltung entstehen mühelos und spielerisch.

Die Yogamatte wird in diesem Workshop zum Mikrokosmos: Wir bewegen uns DOWN TO EATRH, entdecken lebendige, fließende, sanfte wie kraftvolle Bewegungen, mit Zeit für die eigene Ausrichtung in klaren Positionen und Zeit für intuitive Bewegungen; Zeit durchzuatmen, nach Innen zu lauschen.

Workshopleitung

Anke Jacoby

0163 260 19 35 | anke.jacoby@email.de | www.ankejacoby.de

Kosten:

38 € (33 € ermäßigt*)

Wenn du Somatic Yoga und Somatic Meditation zusammen buchst kostet dich das zusammen:

60 € (55 € ermäßigt*)

* ermäßigt sind SchülerInnen, StudentInnen, Arbeitslose, Geringverdienende & Rentner

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen