Mo., 28. Sept. | Heilende Kunst

Chanten & Tönen im offenen Kreis

Wir laden dich ein, im Kreis unter Gleichgesinnten dein Herz und deine Stimme zu öffnen. Wir singen (chanten) einerseits buddhistische und hinduistische Mantren sowie Zikr der Sufis. Andererseits wird der Raum für intuitives Tönen geöffnet. Mehr dazu siehe unten.
Anmeldung abgeschlossen
Chanten & Tönen im offenen Kreis

Zeit & Ort

28. Sept. 2020, 18:30 – 22:30
Heilende Kunst, Friedrichstraße 33, Schriesheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

Dieses Event ist für alle Menschen offen. Egal ob du schon lange und gerne singst, tönst und chantest, oder eben erst damit anfängst, du bist herzlich dazu eingeladen dich mit in unseren Kreis zu setzen und dein Herz und deine Stimme zu öffnen.

An diesem Abend singen wir zum Einen uralte Sanskrit Mantren sowie moderne deutsche und englische Mantren.

Das Mantrasingen ist eine kraftvolle und heilsame Praxis, die auf körperlicher, seelischer und energetischer Ebene wirkt. Durch das Singen wird dein Atem länger und dein Körper dadurch ruhiger, die Silben der Mantren wirken auf deine Energiebahnen im Körper - auch wenn du sie nicht verstehst. Und für die Seele ist es ganzheitliche Nahrung dich selbst und deine eigenen Gefühle beim Singen im geschützten Kreis von Gleichgesinnten zu erleben und zu spüren.

Außerdem öffnen wir gegen Ende den Raum, damit intuitive Klänge, Laute, Töne und Wörter individuell entstehen und nach außen klingen dürfen. So entsteht ein Klangteppich aus ganz persönlichen und dynamischen Klängen.

Der Abend wird begleitet von Instrumenten. Wenn du selbst eigene Instrumente mitbringen möchtest, bist du herzlich dazu eingeladen!

Wir freuen uns mit dir gemeinsamen in die Welt der Klänge und Mantren einzutauchen!

Simeon & Lydia

Wann

Sonntag 17 - 18.30 Uhr | 18.10, 15.11., 14.02.2021

Preis

bald verfügbar, momentan auf Anfrage

Info & Anmeldung

Lydia

0163 568 3432 | lydia@heilende-kunst.de

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen